test Literal
Empfehlen
x
 
Absendermail
Empfängermail
Mailtext
 

senden
 
 

Betamesh

Betamesh ist eine Weiterentwicklung der Glatten Tressen. Es besitzt im Vergleich zur normalen Glatten Tresse deutlich mehr Poren, und die Poren an der Oberfläche sind kleiner als die inneren Poren. Das Gewebe weist eine vergleichsweise hohe Durchflussleistung und Schmutzaufnahmekapazität auf und zeichnet sich aus durch ausgezeichnete Rückspüleigenschaften.


Eingesetzt werden diese Gewebe generell für Öl- und Brennstoffsysteme wo höhere Verschmutzungen vorhanden sind und zum Schutz von Steuer- und Einspritzdüsen sowie Gleitlager. Betamesh R ist eine Variante für einfachere Filtrationsaufgaben, die sich aufgrund der Webart Robusta vor allem für höhere mechanische Belastungen hervorragend eignet.

Werkstoffe
DIN 1.4301 / AISI 304L, DIN 1.4401 / AISI 316L, DIN 1.4539 / AISI 904L
DIN 2.4602 / Hastelloy C22
Weitere Werkstoffe auf Anfrage.
 
Filterfeinheit
Geometrische Porengrösse: 15 – 90 µm

Finder

Hier finden Sie Produktinformationen nach Anwendungen geordnet oder das passende Produkt nach Eigenschaften.


nach Anwendung

nach Eigenschaften
Technische Daten Filtergewebe
Version: 01.01.2015
 
Bopp FI Filtergewebe
Download PDF 1.7 MB
 

Produktegalerie

Filter für die Raumfahrt
Aufbau des Gewebes
Gewebe